Jürg Kienberger

Mit grosser Kleinkunst ins neue Jahr!

Jürg Kienberger, als Kind einer Hotelierfamilie in Sils- Maria zur Welt gekommen, kennt keine Berührungsängste und besticht als Komiker durch sein schauspielerisches Talent und seine musikalische Vielseitigkeit. Er bewegt sich in der Klassik ebenso souverän wie im Jazz und vermag mit Stimme und Instrument ganze Welten hervorzurufen.

In seiner Kunst bricht er Traditionen- meist mit einem Augenzwinkern. Mit heiterer Gelassenheit und Verschmitztheit verblüfft und fasziniert er das Publikum. Sein Humor ist immer ganz trocken und mit fast schon zärtlicher Hingabe lotst er in seinen Geschichten verschrobene Gestalten ins unvermeidliche Scheitern.

Seine Kleinkunst ist ganz gross- und gefragt von den wichtigsten Regisseuren und Bühnen im deutschsprachigen Raum. 2014 wurde Kienberger mit dem Schweizer Kleinkunstpreis ausgezeichnet.

DatumSonntag, 29. Januar 2017
Zeit17:00
OrtPfarreisaal, Kirche Udligenswil
KostenFr. 25.-, Mitglieder KVU: Fr. 35.-, Nicht-Mitglieder

zurück zur Übersicht