Atelierbesuch Instrumentenbauer Karl Koch

Ein spannender Blick hinter die Kulissen des renommierten Musik-Fachgeschäftes

1963 hat Karl Koch (vers. 2009) sein Atelier für Geigen- und Gitarrenbau eröffnet. Es begann in einer kleinen Mansardenwohnung an der Sempacherstrasse 18 in Luzern...

Das Angebot umfasst:

  • Reparaturen und Restaurationen von Streich- und Zupfinstrumenten
  • Neubau von Violinen, Bratschen, Celli, Gamben usw. sowie Gitarren, Kopien nach historischen Instrumenten, Halszittern und Mandolinen
  • Verkauf von Violinen, Bratschen, Celli, und Kontrabässen sowie Bögen, Gitarren, Ukulelen, Halszittern und Mandolinen
  • Zubehör und Saiten
  • Musikalien für Blockflöten, Streichinstrumente und Gitarren
  • Blockflöten in allen Grössen (Riesen Auswahl)
  • Mietinstrumente in allen Grössen für Anfänger bis zu Erwachsenen
  • Violinen, Bratschen, Celli Gitarren Mandolinen
  • Fachmännische Beratung und Bedienung
  • Versicherungsexpertisen und Gutachten
DatumDonnerstag, 30. Oktober 2014
Zeit19:00
OrtLuzern, Murbacherstrasse 15. Abfahrt Postauto Udligenswil, alte Post: 18:26 Uhr
Kostenkostenlos